Sport ist mehr

Das Berner Sport Forum 2023 ist Geschichte. Auf eindrückliche Weise haben uns die verschiedenen Referenten mitgerissen mit ihrer Passion für den Sport. Sport ist facettenreich und jede Sportart ist einzigartig und der Weg jeder Leistungssportlerin und jedes Leistungssportlers ist anders. So sind auch die Talentmerkmale bei jeder Athletin und jedem Athleten unterschiedlich zusammengesetzt und ganzheitlich zu betrachten und der polysportive oder spezialisierte Weg jeder Sportlerin und jedes Sportlers zum Erfolg unterscheidet sich. Achim Conzelmann hat in seinem Referat einen packenden Einblick in die Talentforschung und den Weg zum Sport-Erfolg gezeigt.

In den einzelnen LABS wurde im kleineren Rahmen diskutiert und interaktiv Forschungsstand, Wissen und Erfahrungen vermittelt. 

Das Schlussfazit mit dem spannenden Interview mit Chantal Cavin war «Sport ist Teamwork» – so wie es auch die Austragung des diesjährigen Forums war. Ein riesen Dankeschön dem Vorstand, Berni Schär, allen Referentinnen und Referenten, allen Mitwirkenden und Anpackenden und allen Teilnehmenden! Bis zum nächsten Jahr am 29.08.2024!

 

Programm

 

 

 

Keynote: Aktuelle Probleme der Talentförderung

Achim Conzelmann

Talentförderung im Kindesalter und der Weg zum Erfolg: Polysportivität oder frühzeitige Spezialisierung?
Weder noch!

presenting Partner: Bank EEK AG

Interrview: Angst beginnt im Kopf - Mut ebenso

Das Interview mit Blinden-Sportlerin Chantal Cavin hat wohl bei einigen für Gänsehaut gesorgt. Die begnadete Schwimmerin und Marathonläuferin konnte schon so manchen Erfolg feiern, ihr Leben war aber ebenso von gesundheitlichen Rückschlägen geprägt. Am Berner Sport Forum gab uns Chantal ein Einblick in ihr ungewöhnliches Leben, wobei der unglaubliche Mut der passionierten Sportlerin hervorstach.

presenting Partner: Stiftung Nachwuchsförderung Sport

Die LABS von 2023

Unterlagen zum LAB

 

LAB-Verantwortliche: Grazia Lang und Raphael Stieger

Unterlagen zum LAB

LAB-Verantwortliche: Margret Kiener-Nellen

Unterlagen zum LAB

 

LAB-Verantwortliche: Stefan Valkanover und Fabienne Egger

 

Unterlagen zum LAB auf Anfrage bei Siegfried Nagel.

LAB-Verantwortliche: Jenny Adler Zwahlen und Siegfried Nagel, mit Input von Simone Ramsauer und Nicola Schneiter, die ergänzend ein entsprechendes Projekt «Supergirls Play Badminton» vorstellen werden

Unterlagen zum LAB folgen

LAB-Verantwortliche: Achim Conzelmann und Matthias Felix Gilgien

Unterlagen zum LAB

LAB-Verantwortlicher: Daniel Marbacher

Bei Fragen und Anregungen sind wir für dich da.

info@bernersportforum.ch